LiebstoeckelundSchlotten

Fotos: Hans-Peter Schwöbel

Für hungrige Mäuler, die von Nudeln und Suppe nie genug kriegen können! Wer gehört nicht zu diesen Menschen? Wir sind immer dabei!

Susanna Martinez

Das Liebstöckel, auch Maggi-Kraut genannt, gehört zu jenen feinen Kräutern, mit denen man mit zwei, drei Zweigen Suppen, Soßen und Salate würzen kann. Oder man schneidet einen ganzen Strauß ab und stellt das Liebstöckel ins Zentrum einer Gemüsebrühe.

Couscous

Tomatiertes Couscous mit gebratenen Rückenfilets vom Kabeljau

Ein schnelles, leichtes, bekömmliches Gericht für Küchenzauberer

Susanna Martinez

Couscous, Cous Cous oder berberisch Kuskus ist ein Gericht der nordafrikanischen Küche. Die Grundlage besteht aus befeuchtetem und zu Kügelchen zerriebenem Grieß aus Hartweizen, Gerste oder Hirse. (Wikipedia)

Vanille-Trifle mit Lechosa gekochten Früchten und Löffel-Biskuits. 

Vielleicht mit einem Frucht-Likörchen oder einem Fruchtsaft.

Susanna Martinez

Trifle1

Fotos: Hans-Peter Schwöbel

Ein Trifle ist eine selbst gekochte Süßspeise, ein Dessert, das aus drei Teilen besteht: einem Fruchtkompott, eingeweichten Löffelbiskuits und einem Flammerie, das mit Milch und Zucker und gemahlener Vanille gekocht ist. Das Flammerie könnte auch mit Kakao oder Zimt gewürzt sein.

Weißer Rettich – willkommen in meiner Salatküche!

Susanna Martinez

Rettich

Foto: Hans-Peter Schwöbel

Frühling und Sommer sind die besten Zeiten für frische, knackige Salate. Sie können Speisen als Beilage bereichern, aber auch ganz alleine lustvoll genossen werden. An heißen Tagen gibt es nichts Besseres als kühle, knackige Salate.

Fragen?

Schreiben Sie mir gerne!

Ich freue mich sehr auf Ihre Nachrichten und Anregungen.

Sie erreichen mich unter meiner E-Mailadresse

susanna@hpschwoebel.com.

Viel Freude beim Nachkochen wünscht Ihnen

Ihre Susanna Martinez

Kontakt

Susanna Martinez
Seckacher Straße 68
D - 68259 Mannheim

Telefon
+49 (0621) 70 93 39
+49 (0621) 71 40 967
 
E-Mail
susanna@hpschwoebel.com

 

Susanna Martinez

Mehr über mich, meine Bücher und meinen Lebenslauf können Sie auf der Webseite hpschwoebel.com erfahren.

Newsletter

Schreiben Sie mir gerne, wenn Sie Interesse an meinem wöchentlichen Newsletter

"Susannas Goschenwonnen" 

haben, an folgende E-Mailadresse:

susanna@hpschwoebel.com

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.